Besucher


 

 Willkommen
auf meiner Homepage

Hier finden Sie Humorvolles, Freches,
Spitzfindiges und Informatives, aber
auch kritische Berichte, die zur Diskussion
und zum Nachdenken anregen können/sollen..., 
u.a. zu den Themen:

 

Klima und Klimabetrug - Umweltzerstörungen -
- Lobbyarbeit und Einfluss der Pharmaindustrie  - 
- wahrer Wasserverbrauch  -  Politik und Kirche  -
- Natur und Naturschutz  -  Ernährungsfragen  - 

- Bioprodukte  - Gentechnik  -  Schule  - 
-  Kinder  -  Bildung - Erziehung -

 

und manches andere mehr.


Ergänzungen folgen laufend.
Es lohnt sich daher,

immer mal wieder bei Interesse
auf diesen Seiten nachzuschauen. 


   
Hans Harress
-----------------------------------------------


 Wenn Sie mit meinen Gedanken, ernste
oder humorvolle, positiv übereinstimmen,
viele aufgeschlossene Mitmenschen tun es,
leiten Sie doch den Link zu meiner Homepage
an Interessierte und Freunde weiter.
Nur so können sich neue Ideen
und Gedanken weiterverbreiten.

-----------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Wahrheit
.

Die Wahrheit ist,

fast ohne jede Ausnahme,

unerbittlich, oft sogar brutal.

Sie kann totale Zerstörung

und Untergang bewirken,

aber auch,

positiv gesehen,

unendliche Befreiung

bedeuten vom Zwang

des Dogmatismus und

der unerkannten Täuschung.

Nur sehr wenige Mutige

und Tapfere können

sie ertragen. 

Die große Mehrheit bekämpft

sie permanent mit allen Mitteln
bis aufs Blut. 

 -----------------------

Johann Wolfgang von Goethe hatte
zum Thema Wahrheit und Lüge
seine ganz besondere Meinung:

"Und denn, man muss das Wahre immer wiederholen,
weil auch der Irrtum [die Lüge! - HH] um uns her immer
wieder gepredigt wird, und zwar nicht von Einzelnen,
sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten,
überall ist der Irrtum [die Lüge! - HH] obenauf,
und es ist ihm [ihr - HH] wohl und behaglich, im
Gefühl der Majorität, die auf seiner [ihrer - HH] Seite ist."

Quelle: Gespräche mit Goethe in den letzten Jahren seines Lebens, 
Teil II vom 16.12.1828, Insel Verlag


------------------------------------ 

Und nun einige Hinweise
und Anregungen

an und für die Allzuneugierigen,
deren Anzahl stetig zunimmt... 
 

 ........................

Schon unsere weisen und klugen Vorfahren
wussten und warnten:

Der Lauscher an der Wand -
hört seine eigne Schand!


Diese Wahrheit gilt nach wie vor!!!
------------------------- 

Webseiten aller Art, E-Mails und Telefonate 
und auch Postsendungen sollen zunehmend
regelmäßig von diversen Spionage- und
Überwachungsdiensten wie - Stichwort -
"Prism" oder "Tempora" oder "NSA"
oder z.B. auch vom deutschen
Bundesnachrichtendienst (BND) und
weitere, insbesondere im Auftrag der
‚ehrenwerten’ PolitikerInnen, überprüft und
durchforstet werden. So hieß es in
den Tagesnachrichten
mehrerer Medien z.B. vom 05.04.2013:
...
Ca. drei Millionen Mails wurden alleine durch
den BND im Jahre 2012 überprüft! Im Jahr
davor noch viele Millionen Mails mehr!!!
Wie es scheint, haben u.a. diese
unsere und alle anderen
PolitikerInnen immer größere Ängste
vor ihrem Volk, das sie einst
vertrauensvoll gewählt hat oder das
möglicherweise auf ihre falschen
Versprechungen hereingefallen ist.
Daher wollen diese Volksvertreter möglichst
genau und umfassend wissen, was des
Volkes „wahre“ Meinung ist, wo die „echten“
Feinde sitzen, wer genau über sie, die
Volksvertreter... und ihre (Un)-Taten
Bescheid weiß oder zu wissen
glaubt, oder auch was sie, die Volksvertreter, 
im Geheimen vielleicht vorhaben, mit wem
sie sich heimlich verbandelt haben
und die ferner zu wissen glauben, von
wem und welcher Lobby oder anderen
wirklich Mächtigen die PolitikerInnen
abhängig sind, auf wessen Anordnungen
sie wie handeln (müssen...), insbesondere
gegen die Interessen des eigenes Volkes... 
Und alles wird natürlich von den Steuern der
Betroffenen, der Ausgeforschten
und Beschnüffelten bezahlt!

...
Sollten sich auch auf diesen meinen Seiten
hier solche „Forscherspezialisten“ illegal
oder legal - da für alle offen - eingeloggt
haben, sage ich nur „Grüß Gott“, hier gibt es
nichts, was unsere PolitikerInnen nicht
schon immer gewusst haben. Hier gibt es
allerdings Manches, was diese Herrschaften
offensichtlich nicht haben und/oder nicht
kennen, u.a. auch Humor.
Dieser, sich auf diesen Seiten befindlicher, 
darf gerne an sie oder sollte sogar !!!!
- kostenlos - weitergeleitet werden,
man gönnt sich ja sonst nichts Gutes.

Vielleicht erleichtert er dann den Alltag
und Stress dieser armen geplagten und
überarbeiteten Männer und Frauen. ..

........................... 

Neueste Meldung 
zum Thema passend: 
   /    31. Januar 2015, 11:09

BND speichert mehr als
80 Milliarden Telefon-Verbindungsdaten im Jahr
  

 Inzwischen vermutlich sehr viel mehr!!

Im Sommer 2013 gab es die unvorstellbar große Zahl an 500 Millionen Verbindungsdaten, die die NSA aus Deutschland abziehen würde. Mit der Zeit kam heraus, dass das Daten sind, die der Bundesnachrichtendienst gerne teilt. Aber die Zahlen sind wahrscheinlich nicht mehr aktuell. Kai Biermann hat für Zeit-Online Geheimdienst-Akten einsehen können, wonach der Bundesnachrichtendienst alleine 220 [...]

Quelle:  https://netzpolitik.org/
. . . . . . .

Die auf meinen Seiten wiedergegebenen
Gedanken von mir stellen meine
persönliche Meinung dar, die zum
Nachdenken anregen können/sollen.
Sie können richtig oder auch fehlerhaft
sein, wer ist schon perfekt.

..................................


In diesem Sinne grüßt Sie herzlichst ...  

                              
Hans Harress

 

-------------------------------------------------------------------------------------------
 . 

EIN WEITERER NOTWENDIGER

UND WICHTIGER HINWEIS:  


.

Nur wer ab und zu radikal denkt, und zwar
entgegengesetzt der einheitlichen Meinung

der Masse, hat die Chance, Neues,
Anderes, Abweichendes und u.U. vor allem
Wahres zu entdecken und zu erkennen.
Wer immer nur das Gleiche denkt und in die
gleiche Richtung schaut, hat keine Kontroll-
und Vergleichsmöglichkeiten. Die Erfahrung
zeigt, die Masse hat selten Recht, weil sie
ständig nach Kräften in ihrer Meinung und
in ihrem Denken und Bewusstsein manipuliert 
wird, vor allem durch die dafür besonders
ausgebildeten und geschulten Mitarbeiterinnen 
 der Massenmedien, sowie ebenso heftig
von der Politik und den Religionsgemeinschaften.
Diese leben und existieren insbesondere
vom Gehorsam und blinden Glauben ihrer
Anhän
ger und Mitglieder, der aber
bekanntlich alles andere als Wissen ist!  

 . 
 . 
 . 
Vorsicht: Bei den folgenden Texten kann es
sich um wahre Satiren oder satirische
Wahrheiten handeln. Wer die Wahrheit nicht
erträgt, sollte also NICHT weiterlesen!!!
Ernstnehmen auf eigene Gefahr,

denn:    
.
Humor,
auch ein versteckter, bissiger, verzweifelter...,
sagt man, sei die beste Medizin.
Doch weil dieser nichts kostet,
kann er nichts taugen,
meinen viele Menschen,
und maulen lieber verbissen vor sich hin.
  

--------------------------------------------------------------------- 
 . 
  .  
  Bei den Fragen und der Kritik z.B. an Religionen,
das betrifft speziell das sog. offizielle Christentum,
soll dieses oder seine gläubigen Mitglieder
auf keinen Fall diskriminiert oder diffamiert
oder verunglimpft werden, denn der Glaube
ist etwas sehr Persönliches, für viele sogar
etwas sehr Heiliges und Vertrauenswürdiges.
Es soll allerdings auf manche seit langem
bekannte Missstände, auf gravierende Fehler
im System etc. hingewiesen und aufmerksam
gemacht werden und zum darüber Nachdenken
 - bei Bedarf - 

anregen. Das beste aller Urteile ist immer das
eigene, nicht das fremde, übernommene, vor
allem nicht das geglaubte. Dazu sind sachliche
Informationen - für und wider - aber auch
kontroverse Meinungen und Äußerungen,
außerordentlich hilfreich und wichtig; Wut,
Aufregung und Ärger helfen nicht zu sachlichen
Urteilen weiter und führen meist in die Irre.
Ein möglichst unbeeinflusstes, ungetrübtes,
neutrales Urteilsvermögen kann am besten
dienen, um eigene, persönliche, möglichst 
unbeeinflusste Urteile zu erzeugen. Auch
oder gerade deftige, vielleicht auch
besonders überzogen erscheinende
Kritiken können helfen, besondere Wachheit
zu erzeugen, um dadurch eigenes Denken auf
diesem sehr schwer durchschaubaren Gebiet
des Glaubens und der Religionen,
aber auch der Politik anzuregen. 

 .
Wichtig zu wissen ist, dass es zweierlei Arten
von Christentum seit langem gegeben hat:
Das ursprüngliche von Jesus Christus gelebte,
gepredigte, entwickelte, wahre und tief
weisheitsvolle Christentum, 
ESOTERISCHES   Christentum genannt,
(es betrachtet und lebt das Christentum von innen,
es richtet sich auf seinen wahren Wesenskern),
das auf diesen Seiten hier NICHT gemeint ist,
und es gibt das Gegenteil davon, das
veräußerlichte,  EXOTERISCHES  Christentum
genannt, (es betrachtet und wertet das 
Christentum von außen), das den Kern der
Lehre Jesu nicht (mehr) versteht oder
nicht verstehen will, es wird von diversen
"christlichen" Religionsgemeinschaften
lediglich als „Mittel zum Zweck“ 
missbraucht, nämlich um Macht und
Herrschaft über möglichst viele Menschen
zu erlangen. Dazu sind und waren schon immer
alle Mittel recht, einschließlich z.B. die oft
grausame Zwangs-Christianisierung, der
hundert-millionenfache Mord an unschuldigen
Menschen einschließlich tiefgläubiger Christen,
die Auslöschung ganzer (sogar christlicher)
Volksgruppen und Kulturen, neben unzähligen 
anderen grausamsten Verbrechen, wie seit 2000
Jahren weltweit geschehen und dokumentiert,
zum Beispiel im Werk von Karlheinz Deschner

und anderen - siehe Google-Suche.

--------------------------------------------------------------------------

Und ein allerletzter Hinweis:

Wenn Seiten und Zeilen auf diesen Seiten an
"falschen" Stellen umgebrochen wurden und/oder
auch z.B. der Fließtext nicht im Blocktext oder
zeilenweise erscheint, liegt das am "STRATO" System.
Die Firma Strato ist technisch nicht in der Lage,
einkopierte Text so wieder zu geben,
wie geschrieben, einkopiert und beabsichtigt.

 .

 "Ende der
- leider notwendigen - Durchsagen..." 

 * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *